Eine Plattform. Kostenlos für Einzel-App. Upgrade auf Pro für weitere Funktionen.

Alle Pläne beginnen mit einem kostenlosen 15-tägigen Test von AppDynamics Pro. Keine Kreditkarte erforderlich.

Lite-Plan

  • Begrenzte Einheiten pro Produktmodul
  • Begrenzte Datenbeibehaltung
  • Zugriff auf unsere Dokumentation, die AppDynamics-Community und die University-Ressourcen

Dauerhaft kostenlos

Die ersten 15 Tage umfassen ein kostenloses Upgrade auf AppDynamics Pro

Pro-Pläne

  • Erwerben Sie so viele Einheiten wie nötig 
  • Mehr als ein Jahr Datenbeibehaltung
  • Umfassender Support durch unsere qualifizierten Mitarbeiter über den Helpdesk sowie per E-Mail

Individuelles Angebot

Zusätzliche Rabatte für Volumenpläne verfügbar

Ugraden Sie jederzeit von AppDynamics Lite auf Pro, um die Vorteile der erweiterten Funktionen zu nutzen. 
Lite- und Pro-Funktionen vergleichen >

Nutzen Sie die AppDynamics-Plattform als Grundlage Ihrer gesamten Bereitstellung. Erwerben Sie beliebige Kombinationen zusätzlicher Einheiten, um Ihre Aufgaben zu erledigen.

Application Performance Management

Preise anhand von Agenteneinheiten. Die Agenteneinheiten werden abhängig von den zu unterstützenden Sprachen unterschiedlich gezählt.

Individuelle Preise sind für hochflexible Architekturen mit Mikrodiensten, Docker-Containern oder automatischer Cloud-Skalierung verfügbar.

Java

1 Einheit pro JVM

.NET

1 Einheit pro Windows-Betriebssysteminstanz als Host für .NET CLRs

PHP

1 Einheit pro Laufzeitinstanz

Node.js

1 Einheit für zehn Node.js-Prozesse

Python

1 Einheit pro Betriebssysteminstanz

Apache Web Server

1 Einheit pro Betriebssysteminstanz

Datenbanküberwachung


Preise anhand von Datanbankinstanzeinheiten. Die Einheiten werden abhängig von den zu unterstützenden Datenbankplattformen unterschiedlich gezählt.

Oracle

1 Einheit pro acht CPU-Kerne

IBM DB2

1 Einheit pro acht CPU-Kerne

MongoDB

1 Einheit pro eigenständiger Instanz oder pro Replikatgruppe eines gemeinsamen Clusters

Weitere unterstützte Datenbanken

1 Einheit pro unterstützter Datenbankinstanz

Überwachung tatsächlicher Mobilbenutzer

Preise anhand der monatlich aktiven Benutzer. Jede Einheit unterstützt 5.000 aktive Benutzer pro Monat. Ein einzelner Benutzer, der eine systemeigene mobile Anwendung mindestens einmal in einem bestimmten Monat öffnet, zählt als aktiver Benutzer pro Monat. Pro Einheit können mehrere Anwendungen auf verschiedenen Geräten verwendet werden.

Die Überwachung tatsächlicher Mobilbenutzer unterstützt iOS und Android.

1 Einheit pro 5.000 monatlich aktive Benutzer

Browserüberwachung für tatsächliche Benutzer

Preise pro Einheiten von Seitenaufrufen. Eine Einheit beinhaltet 10 Millionen Seitenaufrufe pro Jahr. Ein einfacher oder vollständiger Seitenaufruf zählt als Seitenaufruf und kann durch eine herkömmliche Web-App oder eine Single-Page-Anwendung generiert werden. Zugrundeliegende Ajax- und iFrame-Anfragen werden standardmäßig zu Überwachungszwecken verfolgt, zählen jedoch nicht als zusätzliche Seitenaufrufe. Die AJAX-Verfolgung lässt sich für spezifische Aufrufe aktivieren. Fünf Anfragen gelten als ein Seitenaufruf. Die Gebühren für Seitenaufrufe fallen jährlich an. Das Jahr beginnt und endet mit dem Bereitstellungsdatum.

Die Browserüberwachung von tatsächlichen Benutzern unterstützt HTML5 und Einzelseiten-Apps (Single-Page Apps, SPA).

1 Einheit pro 10 Millionen Seitenaufrufe pro Jahr

Mehr zur Preisgestaltung erfahren

Lite im Vergleich zu Pro FAQ zur Preisgestaltung anzeigen

Haben Sie weitere Fragen? Wir helfen Ihnen gerne. Wenden Sie sich an uns >