Monitoring der Performance von .NET-Applikationen

Sorgen Sie für eine einwandfreie End-to-End Performance komplexer, verteilter .NET-Applikationen

Überwachen Sie die End-to-End Performance Ihrer .NET-Applikationen in extrem komplexen, verteilten Umgebungen mit einem klaren Fokus auf die Business Transaktionen. Automatisches Erkennen von Business Transaktionen, dynamisches Baselining, Diagnosen bis auf Code-Ebene und Virtual-War-Room-Funktionen ermöglichen ein rasches Auffinden und Beheben von Problemen. Damit gewährleisten Sie ein exzellentes Nutzererlebnis mit jeder .NET-Applikation, unabhängig davon, ob sie lokal oder in der Cloud betrieben wird.

Visualisierung aller CLR-Abhängigkeiten

Visualisierung aller CLR-Abhängigkeiten

Automatisches Erkennen und Mapping von Anwendungskomponenten, die mit Ihren CLRs interagieren, und völlige Transparenz zur Anwendungsleistung.

.NET Monitoring in Microsoft Azure

Überwachen Sie Ihre .NET-Applikationen und deren Performance in Microsoft Azure. Durch den Einsatz von Agents mittels der drei Azure-Rollen (Web, Worker und CustomVM) verschaffen Sie sich detaillierte Einblicke in Ihre .NET Azure-Dienste wie Azure SQL und Azure ServiceBus.

.NET Monitoring in Microsoft Azure
Einblicke in die Server-Aktivität mittels Snapshots

Einblicke in die Server-Aktivität mittels Snapshots

AppDynamics generiert Snapshots, um den Zustand eines Servers zu einem bestimmten Zeitpunkt zu erfassen. Snapshots veranschaulichen die auf einer Maschine laufenden Prozesse, die Aktivität des IIS-Anwendungspools sowie die damit zusammenhängenden Transaktionen.

Transparenz zu Ereignisprotokollen

  • Verbesserte Unterstützung bei asynchroner Performance von Business Transaktionen

  • Erkennen asynchroner Programmiermuster wie Exit Points und Backend-Aufrufe und entsprechendes Monitoring

  • Standardmäßige Unterstützung für Azure Service Bus

  • Verbesserte Visualisierung von asynchronen Transaktionen mittels Wasserfalldiagramm

Transparenz zu Ereignisprotokollen
Instrumentierung während der Laufzeit ändern

Instrumentierung während der Laufzeit ändern

AppDynamics ermöglicht die Änderung und Neuinstrumentierung von .NET-Agents entsprechend den geschäftlichen Anforderungen, ohne dass Ihre Applikation anschließend neu gestartet werden muss.

Die Intelligence-Plattform von AppDynamics unterstützt alle gängigen .NET-Monitoring-Strukturen einschließlich:

Vollständige Liste unterstützter .NET-Umgebungen

Die Intelligence-Plattform von AppDynamics unterstützt alle gängigen .NET-Monitoring-Strukturen einschließlich:
„Das Tool ermöglicht eine lückenlose Nachverfolgung und bietet hilfreiche Einblicke in die technische Performance und in die geschäftliche Nutzung unserer Anwendungen.“

Heather Abbott, Senior Vice President of Corporate Solutions Technology, Nasdaq

Ressourcen

Jetzt 15 Tage kostenlos testen