Versicherung

Die meisten Versicherungsanstalten verfügen über komplexe Kombinationen von veralteten Komplett- und benutzerspezifischen Lösungen. Die meisten Versicherer migrieren zu Komplettlösungen, sodass ein hoher Grad an Veränderung und Unsicherheit entsteht.

Komplexe Kernsysteme (zumeist Komplettlösungen) werden mit anderer benutzerspezifischer Software kombiniert, um einen vollständigen Verarbeitungsablauf zu ermöglichen. Für die Produktivität dieser Kanäle sind Leistung, Nutzbarkeit und Verfügbarkeit entscheidend. Viele Kunden werden über Vergleichsseiten geleitet, sodass sie bereits die erste Hürde für den Zugriff auf Serviceangebote genommen haben.

Status

  • Laufen unsere wichtigen Richtlinien- und Anspruchsverwaltungssysteme?

Problembehandlung

  • 1 % der Anfragen der Geschäftstransaktion „Ansprüche übertragen“ wurden als sehr langsam eingestuft. Untersuchen Sie diese Transaktionssnapshots. 

Nutzung

  • Der Ressourcenverbrauch hat auf einem Cluster einen Spitzenwert erreicht, der die die Zahlungsverarbeitungsebene unterstützt… Wo befindet sich der hierfür ursächliche Leistungsengpass? 

Kapazitätsverwaltung

  • Wenn sich die Leistung der Geschäftstransaktion „Guthabenscheck übertragen“ über zwei Standardabweichungen von der berechneten Baseline verschlechtert, stellen Sie eine weitere private Cloud-Instanz dieser Webdienstebene bereit.

Problembehebung

  • Die Anwendungsserverinstanz wird automatisch neu gestartet, wenn die Anzahl der angehaltenen Threads einen bestimmten numerischen Schwellenwert übersteigt. 
  • Entfernen Sie den Server aus dem Lastenausgleichspool, wenn die durchschnittliche Antwortzeit die drei Standardabweichungen des restlichen Clusters übersteigt.

Diagnose

  • Erstellen Sie einen Thread Dump, wenn für die Anzahl der „Anspruch hinzufügen“-Geschäftstransaktionen zwei Standardabweichungen unterhalb der Baseline auftreten.

Betriebliche Intelligenz

  • Wie viel Hard- und Software benötigen wir für das Wachstum, wenn wir für das nächste Jahr einen neuen digitalen e-Commerce-Versicherungskanal planen und von uns erwartet wird, dass wir 25 % mehr Ansprüche bearbeiten?

Business Intelligence

  • Wie viele Ansprüche unserer vorrangigen Kunden wurden in der letzten Stunde pro Minute verarbeitet, und wie wirkte sich die Reaktionszeit in diesem Zeitraum auf den Gewinn aus?

Endbenutzerintelligenz

  • Wie viele Kunden haben sich in den letzten 12 Stunden durch eine Vergleichsseite geklickt, ohne zu Kunden zu werden? Wie sieht dies im Vergleich zum Durchschnittswert desselben Zeitraums in der Vorwoche aus?

„Wir konnten innerhalb von fünf bis zehn Minuten exakt die Codezeile ermitteln, die für den Leistungsengpass verantwortlich war.“

— Mark Dash, Assistant VP von Information Management and Technology, Penn Mutual

LESEN SIE DIESE FALLSTUDIE
Jetzt 15 Tage kostenlos testen
Weiter zum AppDynamics-Konto