AppDynamics Datenschutzrichtlinie

Stand: 25. Mai 2018

1. Über AppDynamics

AppDynamics LLC („AppDynamics“) ist eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit Sitz in 303 Second Street, 8th Floor, North Tower, San Francisco, CA 94107, USA. Vollständige Firmenangaben zu AppDynamics und den verbundenen Unternehmen von AppDynamics, die ggf. Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, sind hier für Sie zugänglich gemacht, indem Sie auf ‘Standorte’ klicken.

2. Über diese Datenschutzrichtlinie

AppDynamics und unsere verbundenen Unternehmen („wir“, „uns“ oder „unser/e“) haben sich dazu verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen und Ihre Privatsphäre zu respektieren. In dieser Richtlinie bezeichnet „personenbezogene Daten“ sämtliche Informationen, die dazu genutzt werden könnten, um Sie persönlich zu identifizieren.  

Diese Richtlinie (zusammen mit den Nutzungsbedingungen auf unserer Website und allen weiteren Dokumenten, auf die in dieser Richtlinie verwiesen wird), informiert Sie darüber, welche personenbezogenen Daten wir ggf. über Sie sammeln, wie wir diese ggf. speichern und nutzen sowie über Ihre gesetzlichen Datenschutzrechte. Diese personenbezogenen Daten können gesammelt oder bereitgestellt werden, wenn Sie mit uns kommunizieren oder unsere mobilen Apps, Websites oder unsere Produkte nutzen.

Änderungen, die wir an dieser Richtlinie vornehmen, erfolgen durch Aktualisierung dieser Seite Falls wir Änderungen an dieser Richtlinie vornehmen, werden wir die geänderte Fassung mit Datum der Aktualisierung hier bekannt geben. Bitte prüfen Sie diese Richtlinie regelmäßig, um Aktualisierungen oder Änderungen dieser Richtlinie zu erkennen. Wir können Sie zudem auf anderem Wege, wie beispielsweise durch Veröffentlichung eines Hinweises auf unserer Website oder durch direkte Benachrichtigung an Sie über Änderungen informieren. Durch die weitere Nutzung unserer Website nachdem diese Änderungen in Kraft getreten sind, akzeptieren Sie diese Änderungen.

3. Datenschutzbeauftragter und Kontaktdaten

AppDynamics ist Teil der Cisco Systems, Inc. („Cisco“) Unternehmensgruppe. Erfahren Sie hier mehr. Der leitende Datenschutzbeauftragte von Cisco und der Beauftragte für Datenschutz und Datensicherheit von Cisco sind die verantwortlichen Datenschutzbeauftragten von AppDynamics. AppDynamics selbst verfügt über ein Netz von Datenschutzexperten innerhalb des gesamten Unternehmens.

Wir begrüßen Fragen zu dieser Richtlinie und den Datenschutzpraktiken von AppDynamics; diese können Sie per E-Mail an den Datenschutzbeauftragten von Cisco richten: privacy@appdynamics.com.

4. Wo wir Ihre Daten speichern

Wir sind ein international tätiges Unternehmen; deshalb können personenbezogene Daten, die wir verarbeiten, an Standorte außerhalb desjenigen Landes, in dem die Daten gesammelt oder bereitgestellt wurden, übertragen und dort gespeichert werden (personenbezogene Daten werden häufig in die USA übertragen, da sich dort unser Hauptsitz befindet). Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums übertragen, werden wir dafür sorgen, dass Ihre personenbezogenen Daten durch angemessene Schutzmaßnahmen geschützt werden, die gemäß geltenden Datenschutzgesetzen erforderlich sind. Diese Schutzmaßnahmen können insbesondere die EU-Standardvertragsklauseln sowie das EU-U.S. Privacy Shield und das Swiss-U.S. Privacy Shield umfassen.   

Ihre personenbezogenen Daten können zudem von unseren Mitarbeitern an allen unseren Standorten weltweit oder von den Mitarbeitern unserer Zulieferer an allen ihren Standorten weltweit verarbeitet werden. Diese Mitarbeiter sind ggf. unter anderem an der Ausführung Ihrer Bestellung, der Verarbeitung Ihrer Zahlungsdetails und der Erbringung von Supportleistungen beteiligt.

Ihre personenbezogenen Daten können auf unseren Servern oder denjenigen unserer Drittdienstleister gespeichert werden.

Sofern wir Ihnen ein Passwort zugeteilt haben (oder Sie ein solches ausgewählt haben), das Ihnen ermöglicht, auf bestimmte Teile unserer Website oder unserer Produkte zuzugreifen, sind Sie selbst für den Schutz dieses Passworts verantwortlich. Sie sollten Ihr Passwort an keine Person weitergeben.

5. AppDynamics-Produkte

Einige unserer Produkte werden ggf. von unseren Kunden zur Sammlung von Informationen genutzt, bei denen es sich um personenbezogene Daten handeln könnte, und die wir in deren Auftrag verarbeiten. Wir haben daher ggf. keine direkte Beziehung zu Personen, deren personenbezogene Daten wir auf diese Art und Weise verarbeiten. Eine Person, die versucht, auf falsche Daten zuzugreifen, diese zu korrigieren, zu ändern oder zu löschen, die wir im Auftrag einer unserer Kunden verarbeiten, sollten diese Anfrage an unseren Kunden richten (als dem für die Datenverarbeitung Verantwortlichem). Wir nutzen diese personenbezogenen Daten und legen diese offen, wie dies aufgrund des Vertrags bzw. der Verträge zwischen unserem Kunden und uns vorgesehen und/oder sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

6. Informationen, die wir ggf. von Ihnen sammeln

(a) Informationen, die Sie uns bereitstellen: Sie stellen uns ggf. bestimmte personenbezogen Daten bereit. Diese Informationen umfassen u. a. Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Firmeninformationen. Sie stellen uns diese Informationen ggf. bereit, wenn Sie (i) Formulare auf unseren mobilen Apps und unserer Website ausfüllen; (ii) unsere Leistungen abonnieren (wie z. B. Newsletter oder Informationsschriften); (iii) Community-Foren auf unserer Website nutzen; (iv) uns auf sozialen Medien folgen oder dort mit uns in Kontakt treten; (v) an Schulungen oder unseren Veranstaltungen teilnehmen; oder (vi) mit uns per Telefon, E-Mail, sozialen Medien oder auf sonstige Weise kommunizieren. Damit wir Ihnen bestimmte Newsletter oder Informationsschriften zustellen können, benötigen wir bestimmte grundlegende Informationen, ohne die Sie nicht auf unsere Newsletter oder Informationsschriften zugreifen können.

(b) Informationen, wenn Sie unsere mobilen Apps nutzen: Wenn Sie unsere mobilen Apps nutzen, können wir automatisch folgende Informationen sammeln:

(i) Geräteinformationen: Wir können Informationen zu dem Gerät (unique device identifier) erfassen, einschließlich, sofern verfügbar, die eindeutige Gerätekennung, das Betriebssystem, den Browsertyp und, sofern es sich um ein Mobilgerät handelt, mobile Netzwerkinformationen als auch die Telefonnummer des Geräts;

(ii) Standortinformationen: Wenn Sie Leistungen mit Standorterkennung nutzen, die wir ggf. anbieten, können wir Informationen zu Ihrem aktuellen Standort sammeln und verarbeiten. Einige dieser Leistungen benötigen ggf. Ihre personenbezogenen Daten, um die Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie diese spezielle Funktion nutzen möchten, werden Sie aufgefordert, der Nutzung dieser Informationen zu diesem Zweck zuzustimmen; und

(iii) Eindeutige Anwendungsnummern: Wenn Sie eine App installieren oder deinstallieren, die eine eindeutige Anwendungsnummer (unique application number) aufweist, oder wenn ein solcher Dienst nach automatischen Updates sucht, werden diese Nummer und Informationen zu Ihrer Installation, beispielsweise die Art des Betriebssystems, an uns gesendet.

(c) Informationen aufgrund der Besuche auf unserer Website: Jedes Mal, wenn Sie unsere Website besuchen, können wir automatisch die folgenden Informationen sammeln:

(i) Technische Informationen, einschließlich der Internetprotokoll-(„IP“)-Adresse, die zur Verbindung Ihres Computers mit dem Internet genutzt wird (wodurch wir ggf. Ihren geografischen Standort ermitteln können), Ihre Login-Informationen, den Browsertyp und die Browserversion, Zeitzoneneinstellungen, Browser Plug-in Arten und Versionen, Betriebssystem und Plattform; und

(ii) Informationen zu Ihrem Besuch, einschließlich der vollständigen Uniform Resource Locators („URL“), Clickstream zu, durch und von unserer Website (einschließlich Datum und Uhrzeit); Seitenreaktionszeiten, Download-Fehler, Länge der Besuche auf bestimmten Seiten, Informationen zur Interaktion mit Seiten (wie z. B. Scrolling, Clicks und Mausbewegungen) sowie Methoden die eingesetzt werden, um sich von der Seite wegzubewegen und alle Telefonnummern, die zum Anruf unserer Servicenummer genutzt werden.

(d) Informationen aufgrund Ihrer Nutzung unserer Produkte: Wir nutzen unsere eigenen Produkte, um die Nutzung unserer Produkte durch unsere Kunden zu beobachten. Wenn Sie unsere Produkte nutzen, können wir automatisch Informationen zu Ihren Aktivitäten erfassen, wie z. B. Details dazu, wann Sie die Produkte nutzen, Details zu den besuchten Websites, der Länge der Besuche, zu den Interaktionen mit der Benutzerschnittstelle, welche und wie oft Sie Funktionen unserer Produkte nutzen, wie viele Agents Sie installiert haben und welche Anwendungsarten beobachtet werden sowie weitere Informationen zu Ihrer Technologieumgebung und zu den genutzten Geräten (einschließlich Geräteidentifizierungsmerkmale (unique device identifiers), Betriebssystem, Browsertyp und mobile Netzwerkinformationen).

Unsere Produkte erfassen auch Angaben, die sich auf die Leistung, den Zustand und die Ressourcen der Server, Datenbankanwendungen und sonstige Technologien sowie deren Komponenten (Transaktionen, Code-Bibliotheken) und die dazugehörige Infrastruktur (Knotenpunkte,  Ebenen) beziehen, die diesen Komponenten dienen.

(e) Daten, die wir von anderen Quellen erhalten: Wir arbeiten eng mit Drittparteien zusammen (beispielsweise Geschäftspartner, Wiederverkäufer, Subunternehmer bei technischen Leistungen, Leistungen der Bezahlung und Lieferung, Werbenetzwerke, Analyse-Dienstleister, Informationsdienstleister und Kreditauskunfteien), und wir erhalten ggf. Informationen von diesen über Sie, damit wir in der Lage sind, Ihre Erfahrungen auf unserer Website mit personalisierten Inhalten individuell anzupassen.

(f) Daten, die wir von Ihnen benötigen, um unsere Produkte anzubieten: Sie können uns personenbezogene Daten bereitstellen, um die wir Sie bitten, um einen Account zur Nutzung unserer Produkte einzurichten. Diese personenbezogenen Daten sind verpflichtend, und ohne diese personenbezogenen Daten können wir keinen Zugriff auf unsere Produkte gewähren.

7. Cookies

Unsere Website nutzt Cookies, um Sie von anderen Nutzern unserer Website zu unterscheiden. Dies hilft uns dabei, Ihnen eine reibungslose und personalisierte Nutzererfahrung bei der Nutzung unserer Website anzubieten, und wir können auch unsere Website verbessern. Detaillierte Informationen zu den Cookies, die wir einsetzen und wofür wir diese einsetzen, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

8. Warum wir Daten von Ihnen sammeln und wie wir diese nutzen

Ihre personenbezogenen Daten können insbesondere dafür genutzt werden, um:

(a) unsere Verpflichtungen aus Verträgen zwischen Ihnen und uns zu erfüllen und um Ihnen Informationen, Produkte und Leistungen bereitzustellen, die Sie von uns anfordern;

(b) Ihnen Informationen zu anderen Produkten und Leistungen, die wir anbieten, bereitzustellen;

(c) auf Ihre Anfragen und Fragen einzugehen;

(d) Sie über Änderungen in unserem Unternehmen, an unseren Produkten oder Leistungen sowie über Änderungen unserer Geschäftsbedingungen zu informieren;

(e) sicher zu stellen, dass relevante Inhalte von unserer Website für Sie und Ihr Gerät möglichst effektiv präsentiert werden;

(f) unsere Website und unsere Produkte zu verwalten und interne Vorgänge durchzuführen, einschließlich Fehlerbehebung, Datenanalyse, Tests, Forschung, Statistiken und Umfragezwecke;

(g) unsere Website und unsere Produkte zu verbessern und um sicher zu stellen, dass Inhalte für Sie und Ihr Gerät möglichst effektiv präsentiert werden;

(h) Ihnen zu ermöglichen, an interaktiven Funktionen unserer Website, Produkte und Leistungen teilzunehmen, sollten Sie sich dafür entscheiden. Hierzu zählen insbesondere Gewinnspiele, Wettbewerbe und Engagements in sozialen Medien;

(i) dazu beizutragen, dass unsere Website, Produkte und Leistungen sicher und geschützt sind;

(j) die Effektivität der Werbung, die wir Ihnen und anderen anbieten, zu messen und zu verstehen und um Ihnen relevante Werbung anzubieten;

(k) Ihnen und anderen Nutzern unserer Website Vorschläge und Empfehlungen zu Produkten oder Leistungen zu unterbreiten, die Sie oder diese Personen möglicherweise interessieren;

(l) Betrug zu vermeiden und Kreditrisiken zu reduzieren;

(m) alle Verträge zwischen Ihnen und uns und/oder alle geltenden Nutzungsbedingungen durchzusetzen; und

(n) geltende rechtliche oder behördliche Anforderungen, rechtliche Verfahren oder vollstreckbare behördliche Aufforderungen, relevante Industriestandards und unsere Richtlinien einzuhalten.

Wir können die Daten zudem auf andere Arten nutzen, worüber wir zum Zeitpunkt der Erfassung gezielt aufmerksam machen.

9. Rechtmäßigkeit der Verarbeitung

Die Verarbeitung personenbezogener Daten durch uns erfolgt auf Grundlage folgender gesetzlicher Erlaubnistatbestände:

(a) sofern die Verarbeitung notwendig ist, um einen Vertrag mit Ihnen zu erfüllen oder um vorbereitende Maßnahmen vor Abschluss eines Vertrags mit Ihnen zu ergreifen (Beispiel: Wenn Sie ein Produkt und/oder eine Leistung von uns erworben haben, nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten, um die Zahlung zu verarbeiten und Ihren Bestellung zu erfüllen);

(b) sofern Sie ausdrücklich der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zugestimmt haben, auf Grundlage dieser Zustimmung (Beispiel: Wenn Sie zustimmen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten mit Dritten für Marketingzwecke teilen dürfen);

(c) weil es in unserem legitimen Interesse als Anbieter einer Anwendung und einer Softwareplattform zur Beobachtung von Unternehmensleistungen ist, unsere Produkte und Leistungen aufrecht zu erhalten, zu verbessern und zu vermarkten (Beispiel: Wir nutzen Informationen über Sie, um Ihre Sicht auf unsere Website individuell anzupassen, um sie interessanter und relevanter in Bezug auf die angebotenen Produkte und Leistungen zu gestalten) und aus den oben in Ziffer 8 genannten Gründen;

(d) sofern uns zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eine Rechtspflicht trifft.

10. Marketing für Sie

Wir können uns zur Verfügung stehende personenbezogene Daten über Sie nutzen, um Ihnen Informationen zu unseren Produkten oder Leistungen anzubieten, die Sie unserer Meinung nach interessieren könnten, oder wir können ausgewählten Dritten dies erlauben. Dies kann über die Kontaktaufnahme per Telefon oder E-Mail erfolgen.

Einige unserer Mitteilungen können basierend auf Ihren vorherigen Browseraktivitäten und anderen Informationen, die wir von Ihnen haben, auf Sie abgestimmt sein. Wir nutzen Cookies und andere ähnliche Tracking-Technologien, wenn Sie unsere Website nutzen, um einen Teil dieser Personalisierung zu ermöglichen.

Wenn Sie nicht wünschen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten auf die vorgenannte Art und Weise nutzen, oder Ihre Angaben an Dritte für Marketingzwecke weiterleiten, können Sie sich von diesen E-Mails abmelden, indem Sie den Link benutzen, der in entsprechenden E-Mails angezeigt ist, indem Sie Ihre Kontaktperson bei AppDynamics kontaktieren oder uns eine E-Mail an privacy@appdynamics.com übermitteln. Bitte beachten Sie, dass Sie auch weiterhin verwaltungsbezogene E-Mails (beispielsweise zur Aktualisierung unserer Geschäftsbedingungen) oder Transaktionsbenachrichtigungen per E-Mail (beispielsweise in Bezug auf einen von Ihnen getätigten Erwerb) von uns erhalten können.

Falls Die am Erhalt interessensbezogener Werbung nicht mehr interessiert sein sollten, können Sie uns per Email an privacy@appdynamics.com benachrichtigen.  Bitte beachten Sie, dass Sie allgemeine (generische) Werbemaßnahmen weiterhin erhalten werden.

11. Offenlegung Ihrer Informationen

Wir verkaufen ihre Daten niemals an oder teilen diese niemals mit Dritten für Marketingzwecke ohne Ihre ausdrückliche schriftliche Zustimmung. Im Rahmen der Erbringung unserer Leistungen können wir jedoch Ihre personenbezogenen Daten wie nachfolgend aufgeführt teilen:

Zusammengefasste Informationen:

Im ständigen Bemühen, die Nutzer unserer Websites, Leistungen und Produkte besser zu verstehen und zu bedienen, führen wir häufig Umfragen zu Kundendemografien, Interessen und Verhaltensweisen durch, die auf den personenbezogenen Daten und anderen Daten beruhen, die Sie uns bereitgestellt haben. Diese Umfragen können aggregiert zusammengefasst und ausgewertet werden, und wir können diese aggregierten Daten mit unseren verbundenen Unternehmen, Erfüllungsgehilfen und Geschäftspartnern teilen. Diese aggregierten Informationen identifizieren Sie nicht persönlich.

Wir dürfen auch aggregierte Benutzerstatistiken offen legen, um unsere Produkte gegenüber derzeitigen und potenziellen Geschäftspartnern zu beschreiben und auch gegenüber anderen Drittparteien für andere rechtmäßige Zwecke.

Drittparteien:

Wir teilen Ihre personenbezogenen Daten auch mit ausgewählten Drittparteien, einschließlich:

(a) unseren verbundenen Unternehmen, Geschäftspartnern, Wiederverkäufern, Zulieferern und Subunternehmern zur Erfüllung eines Vertrags, den wir mit diesen oder Ihnen schließen. Wenn wir ein anderes Unternehmen einsetzen, um eine Funktion dieser Art zu übernehmen, sind wir bestrebt, diesen so wenige personenbezogene Daten wie möglich bereitzustellen, die sie zur Durchführung ihrer speziellen Aufgaben benötigen;

(b) Partnern und Dienstleistern, mit denen wir eine strategische Partnerschaft haben oder die für uns Arbeiten ausführen, um Ihnen Produkte und Leistungen bereitzustellen. Diese Drittparteien können uns dabei helfen, Daten zu hosten und/oder zu analysieren, Informationen zu verarbeiten, Bestellungen zu erfüllen, Produkte oder Informationen zu liefern, unsere Nutzerdaten zu verwalten und zu verbessern, Kundendienste zu erbringen, Ihr Interesse an Produkten und Leistungen auszuwerten oder Recherchen und Umfragen zu Nutzern durchzuführen. Diese Unternehmen sind verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen und verfügen ggf. über eigene Datenschutzrichtlinien, wenn Sie sich mit deren Websites oder Systemen verlinken oder auf diese zugreifen; und

(c) Analyseanbieter und Suchmaschinenbetreiber, die uns bei der Verbesserung und Optimierung unserer Website unterstützen.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten gegenüber Dritten offenlegen:

(a) einschließlich gegenüber unseren verbundenen Unternehmen:

(i) sofern dies notwendig ist, um einen Vertrag mit Ihnen zu erfüllen oder um Maßnahmen vor Abschluss eines Vertrags mit Ihnen zu ergreifen (Beispiel: Wenn Sie ein Produkt und/oder eine Leistung von uns erworben haben, nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten, um die Zahlung zu verarbeiten und Ihre Bestellung zu erfüllen);

(ii) sofern es im legitimen Interesse des verbundenen Unternehmens als Anbieter einer Anwendung und einer Softwareplattform zur Beobachtung von Unternehmensleistungen liegt, dessen Produkte und Leistungen aufrecht zu erhalten, zu verbessern und zu vermarkten (Beispiel: Diese nutzen Informationen über Sie, um Ihre Wahrnehmung unserer Website individuell zu steuern, um sie interessanter und relevanter in Bezug auf die angebotenen Produkte und Leistungen zu gestalten) und aus den unter Abschnitt 8 genannten Gründen.

(b) falls wir ein Unternehmen oder Vermögenswerte kaufen oder verkaufen, dürfen wir in diesem Fall Ihre Daten gegenüber dem potenziellen Verkäufer oder Käufer dieses Unternehmens oder dieser Vermögenswerte offen legen;

(c) um geltende Nutzungsbedingungen oder Verträge mit Ihnen durchzusetzen, einschließlich potenzieller Verstöße;

(d) um Sicherheitsprobleme oder technische Probleme aufzudecken, zu verhindern oder in sonstiger Weise darauf zu reagieren;

(e) wenn im Wesentlichen alle unsere Vermögenswerte von einer Drittpartei erworben werden, so dass in diesem Fall die von uns verwalteten Informationen über unsere Kunden Teil dieser übertragenen Vermögenswerte sind; oder

(f) wenn wir verpflichtet sind, Ihre Daten offen zu legen oder zu übermitteln, um geltendem Recht, gesetzlichen Regelungen, gerichtlichen Verfahren oder durchsetzbaren behördlichen Anordnungen nachzukommen oder um Vereinbarungen mit Ihnen durchzusetzen oder um die Rechte, das Vermögen oder die Sicherheit von uns, unseren Kunden oder sonstigen Personen zu schützen. Dies umfasst auch den Austausch von Informationen mit anderen Unternehmen und Organisationen zum Zweck des Schutzes vor Betrug und zur Reduzierung des Kreditrisikos.

12. Wie lange bewahren wir Ihre Informationen auf?

Ihre Daten werden nur so lange wie nötig für die oben genannten Zwecke gespeichert, deshalb variiert dieser Zeitraum je nach Ihren Interaktionen mit uns (wenn Sie beispielsweise einen Erwerb getätigt haben, werden wir einen Nachweis Ihres Erwerbs für den Zeitraum aufbewahren, der für die Rechnungsstellung, Garantie oder Steuerzwecke erforderlich ist und um eine angemessene Erbringung der Leistungen an Sie sicher zu stellen, entweder über die Nutzung unserer Website oder wie vertraglich für unsere Produkte vereinbart). Wir können weiterhin eine Aufzeichnung der Vorgänge mit Ihnen so lange speichern, wie dies notwendig ist, um uns gegen Ansprüche Dritter verteidigen zu können.


Um den angemessenen Aufbewahrungszeitraum für personenbezogene Daten zu bestimmen, berücksichtigen wir die Menge, Art und Sensibilität der personenbezogenen Daten, das potenzielle Schadensrisiko aufgrund einer nicht genehmigten Nutzung oder der Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten, die Zwecke, für welche wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und ob wir diese Zwecke über andere Mittel erreichen können, sowie die geltenden gesetzlichen Anforderungen.


Wenn Sie einen Account bei uns besitzen, der für den Zugriff auf unsere Produkte genutzt wird, werden wir diesen löschen, wenn Sie 12 Monate lang inaktiv sind. Dies hat keinerlei Auswirkungen auf die Berechtigung Ihres Unternehmens, unsere Produkte zu nutzen (sofern eine solche besteht).

13. Sicherheit

Wir ergreifen angemessene Maßnahmen, um die personenbezogenen Daten, die wir erhalten, vor Verlust, Missbrauch und unbefugten Zugriff, Offenlegung, Änderung oder Vernichtung zu schützen. Wir beschränken den Zugriff auf personenbezogene Daten auf Mitarbeiter, Auftragnehmer, Geschäftspartner und Erfüllungsgehilfen von AppDynamics, die strengen vertraglichen Verpflichtungen unterliegen.

Allerdings ist keine Übertragung per E-Mail oder Internet jemals sicher oder fehlerfrei. Insbesondere können E-Mails, die an oder von uns gesendet werden, nicht sicher sein. Deshalb sollten Sie speziell darauf achten, welche Informationen Sie uns per E-Mail zukommen lassen. Bitte beachten Sie dies, wenn Sie uns personenbezogene Daten offen legen.

Wir bitten Sie, uns keine sensiblen personenbezogenen Daten direkt oder über unsere Produkte zuzusenden und diese nicht offen zu legen (wie zum Beispiel geschützte Gesundheitsinformationen, Passwörter und Authentifizierungs- bzw. Autorisierungsreferenzen für andere Leistungen, Kreditkartennummern oder sonstige finanzielle Informationen, außer um Zahlungen an uns vorzunehmen, Führerscheinnummern, Reisepassnummern, Sozialversicherungsnummern oder Informationen, die sich auf eine Rasse oder ethnischen Ursprung, politische Meinungen, Religion oder sonstige Weltanschauungen, Gesundheit, einen kriminellen Hintergrund oder die Mitgliedschaft in Gewerkschaften beziehen).

14. Ihre Rechte

Nach geltendem Recht können Sie verlangen, auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen, diese zu berichtigen oder zu löschen. Unter bestimmten Umständen haben Sie das Recht, den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten zu beschränken und Sie können Einwände dagegen erheben, dass Ihre personenbezogenen Daten in einer bestimmten  Weise genutzt werden. Derartige Aufforderungen können Sie an privacy@appdynamics.com richten. Wir werden in einem angemessenen Zeitraum reagieren, jedoch nicht später als innerhalb der nach geltendem Recht vorgesehenen Zeiträume. Bitte beachten Sie jedoch, dass es Beschränkungen zu diesen Rechten gibt, und dass Umstände eintreten könnten, gemäß denen wir Ihre Aufforderung nicht befolgen können.

Vorbehaltlich geltender gesetzlicher Bestimmungen, haben Sie - sofern Sie in der EU ansässig sind - das Recht, eine Beschwerde bei dem UK Information Commissioner’s Office oder einer anderen EU-Datenschutzaufsichtsbehörde aufgrund eines Versäumnisses von uns, auf die Ausübung Ihrer Rechte zu reagieren, einzureichen.  

15. Widerruf Ihrer Zustimmung zu unserer Nutzung Ihrer Daten

Sie dürfen jede Zustimmung, die Sie uns zuvor für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben, widerrufen, indem Sie uns unter privacy@appdynamics.com kontaktieren. Wir werden Ihre Wünsche innerhalb eines angemessenen Zeitraums in Übereinstimmung mit geltendem Recht berücksichtigen. Auch wenn Sie Ihre Zustimmung widerrufen, dürfen wir dennoch Ihre personenbezogenen Daten für eingeschränkte Zwecke verarbeiten, beispielsweise um Ihre Aufforderung zu vollziehen oder um unser Unternehmen zu schützen. Unter bestimmten Umständen hat Ihr Widerruf Ihrer Zustimmung zur Nutzung oder Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten zur Folge, dass Sie bestimmte unserer Produkte oder Leistungen nicht nutzen können.

16. Kinder

Wir sammeln nicht wissentlich personenbezogene Daten von Kindern unter 13 Jahren. Wenn Sie unter 13 Jahren alt sind, geben Sie bitte keine personenbezogenen Daten über unsere Websites oder Produkte ein. Wir ermutigen Eltern und Erziehungsberechtigte, die Internetnutzung ihrer Kinder zu überwachen und uns zu helfen, unsere Richtlinie durchzusetzen, indem sie ihre Kinder anweisen, niemals personenbezogene Daten über unsere Websites oder Produkte ohne deren Erlaubnis einzugeben. Wenn Sie Grund zu der Annahme haben, dass ein Kind unter 13 Jahren personenbezogene Daten über unsere Websites oder Produkte an uns übermittelt hat, kontaktieren Sie uns unter privacy@appdynamics.com und wir werden uns bemühen, diese Informationen aus unseren Datenbanken zu löschen.

17. Ihre Datenschutzrechte in Kalifornien

Geltende Datenschutzgesetze in Kalifornien erlauben Einzelpersonen, die Bürger Kaliforniens sind, bestimmte Informationen zu unserer Offenlegung personenbezogener Daten gegenüber Dritten für deren Direktmarketingzwecke zu erfragen. Um eine Anfrage für den Zugriff auf diese Informationen zu stellen, kontaktieren Sie uns bitte unter: privacy@appdynamics.com. Innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt einer solchen Anfrage werden wir eine Liste der Kategorien personenbezogener Daten vorlegen, die Dritten für deren Direktmarketingzwecke in dem unmittelbar vorangegangenen Kalenderjahr offen gelegt wurden, zusammen mit den Namen und Adressen dieser Drittparteien. Eine solche Anfrage darf maximal einmal pro Kalenderjahr erfolgen. Wir behalten uns das Recht vor, nicht auf Anfragen zu reagieren, die nicht an der unter dieser Ziffer genannten Adresse eingehen.

18. EU-U.S. Privacy Shield und Swiss-U.S. Privacy Shield

AppDynamics, LLC ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Cisco. Cisco beteiligt sich an dem EU-U.S. Privacy Shield und dem Swiss-U.S. Privacy Shield und hält diese nachweisbar ein. Die Zertifizierung von Cisco umfasst auch AppDynamics, LLC. AppDynamics LLC verpflichtet sich, alle personenbezogenen Daten aus EU-Mitgliedsstaaten bzw. der Schweiz gemäß den geltenden Grundsätzen des jeweiligen Privacy Shields zu behandeln. Um mehr über die Privacy-Shield-Abkommen zu erfahren und um die Zertifizierung von Cisco einzusehen, besuchen Sie die Privacy-Shield-Liste des US-Handelsministeriums unter https://www.privacyshield.gov.

AppDynamics ist verantwortlich für die Verarbeitung personenbezogener Daten, die AppDynamics unter jedem der Rahmengrundsätze des EU-US-Datenschutzschilds erhält, und anschließend an im Namen von AppDynamics als Beauftragte handelnde Dritte übermittelt. AppDynamics hält sich bei allen Weitergaben von personenbezogenen Daten aus der EU und der Schweiz an die Grundsätze des Datenschutzschildes einschließlich der für die Weitergabe geltenden Haftungsbestimmungen.

AppDynamics unterliegt hinsichtlich personenbezogener Daten, die gemäß den Rahmengrundsätzen des Datenschutzschilds erhalten oder übermittelt werden, den aufsichtsrechtlichen Durchsetzungsbefugnissen der U.S. Federal Trade Commission. In bestimmten Situationen sind wir möglicherweise verpflichtet, personenbezogene Daten im Zuge rechtmäßiger Anfrage von Behörden, einschließlich zur Einhaltung von Erfordernissen der internationalen Sicherheit oder der Strafverfolgung, offenzulegen.

Falls Sie ungelöste Bedenken hinsichtlich Datenschutz oder Datenverwendung haben, die wir nicht zufriedenstellend beantwortet haben, bitten wir Sie, die in den USA ansässige unabhängige Drittinstanz zur außergerichtlichen Streitbeilegung (kostenfrei) auf https://feedback-form.truste.com/watchdog/request zu kontaktieren.

Unter bestimmten Umständen, die auf der Datenschutzschild Website auf https://www.privacyshield.gov/article?id=How-to-Submit-a-Complaint näher beschrieben sind, könnten Sie berechtig sein, ein verbindliches Schiedsforum in Anspruch zu nehmen, sofern andere Mittel der Streitbeilegung erschöpft sind.

19. Links von Drittparteien

Unsere Website kann bisweilen Links zu und von Websites unserer Partnernetzwerke, Anzeigenkunden und verbundenen Unternehmen enthalten. Wenn Sie einem Link auf eine dieser Websites folgen, beachten Sie bitte, dass diese Websites ihre eigenen Datenschutzrichtlinien haben, und dass wir keine Verantwortung oder Haftung für diese Drittparteien übernehmen. Bitte prüfen Sie diese Richtlinien, bevor Sie Informationen auf diesen Websites eingeben.

20. Öffentliche Foren

Unsere Website bietet öffentlich zugängliche Blogs oder Community-Foren an. Sie sollten sich darüber im Klaren sein, dass jegliche Informationen, die Sie in diesen Bereichen bereitstellen, von anderen, die auf diese zugreifen, gelesen, gesammelt und genutzt werden können. Aufforderungen zur Entfernung Ihrer personenbezogenen Daten von unseren Blogs oder Community-Foren richten Sie bitte an: privacy@appdynamics.com. In einigen Fällen ist es uns ggf. nicht möglich, Ihre persönlichen Informationen zu entfernen; sollte dies der Fall sein, werden wir Sie hierüber als auch über den Grund hierfür informieren.